Was will ich stattdessen?

NUTZE DIE KRAFT DES UNTERBEWUSSTSEINS!

Was will ich stattdessen?

NUTZE DIE KRAFT DES UNTERBEWUSSTSEINS!

Eisberg

PSYCH-K® ist eine nichtinvasive Methode, um Unterbewusstsein und Bewusstsein in Einklang zu bringen.

Wussten Sie, dass das Unterbewusstsein 95% unserer Prozesse steuert und lediglich 5% von unserem Bewusstsein gelenkt werden?

Es ist vergleichbar mit dem Bild eines Eisbergs, wo wir nur die Spitze erkennen können. Der größte Teil des Eisbergs liegt jedoch unterhalb des Wassers und ist für uns unsichtbar. Für unsere Körperprozesse funktioniert dieses System gut, denn sonst müssten wir z. B. über jede Muskelbewegung aktiv entscheiden.

Betrifft es jedoch alte Glaubensätze, die wir „umprogrammieren“ möchten, bremst uns das Unterbewusstsein nahezu aus. Die 95% unter Wasser liegen, lassen mitunter Veränderung nur schwer zu! Hier kommt PSYCH-K® ins Spiel. Der Ansatz hilft, hinter unsere Muster zu schauenm und neue Erkenntnisse in unser Leben zu integrieren.

Eisberg
Lupe

“Was will ich stattdessen?”

Einer der positiven Aspekte von PSYCH-K® besteht darin, dass wir uns an dem orientieren, was wir wollen. Die Frage „Was will ich stattdessen?“ öffnet ein Fenster, um dort hinzusehen, wo unsere Kraft und unsere Vorstellung eine Einheit bilden. Wir finden heraus, was unser Ziel ist und wandeln durch eine große Zahl von Behandlungstechniken die tiefsitzenden, negativen Überzeugungen in positive, leichte und unterstützende Glaubenssätze um.

Was kann PSYCH-K®?

Coaching: Klare Ziele formulieren und aktiv (neue) Vorhaben ins Leben umsetzen, etwa entlang der Frage, "Was will ich stattdessen?"

Beziehungen: Beziehungen in Balance bringen – zum Partner*in und zu sich selbst. Ich empfinde diese Balance als eine sehr wichtige Methode, um in Frieden zu sich und seinem Umfeld zu kommen. Das Entwicklungspotential ist enorm. Das wiedergewonnene Verständnis zu sich selbst und dem Partner*in ist groß. Viele Patient*innen kommen als Paar zu mir, um ein angespanntes Verhältnis wieder ins Lot zu bringen. Diese Balance wird zudem oft angewandt, um eine gute Beziehung zu sich selbst zu bekommen!

Krankheiten: Krankheiten tragen oft Botschaften in sich. PSYCH-K® bietet die Möglichkeit, diese individuellen Botschaften zu entschlüsseln und in den Körper zu integrieren. So wird eine Balance zwischen Körper und Seele geschaffen und der Mensch kann die Heilung besser unterstützen.

Psyche: PSYCH-K® hilft enorm, sich „auszubalancieren“. Integriert in den Alltag ist es eine wahre Bereicherung, die es uns ermöglicht, sicher und mit weniger Ängsten ins Leben zu gehen. Kraftlosigkeit, dahinter stehende Ängste, sowie Groll und Unruhe können in Frieden, Ruhe und Freude umgewandelt werden. Es unterstützt die Annäherung von Bewusststein und Unterbewusstsein und die Einigung von Körper, Geist und Seele.

Stones balance on a background of blue sky and sea. Concept of balance and harmony. Rock zen

Geschichte und Herangehensweise von PSYCH-K®

PSYCH-K® wurde Ende der 1980er Jahre von Rob Williams entwickelt. Bei dieser Methode nutzen wir den kinesiologischen Muskeltest als Biofeedbacksystems des Körpers, um Antworten auf vielfältige Fragen zu erhalten. Hierbei wird ein schwacher Muskeltonus als "Nein" interpretiert und ein starker als "Ja".

Die Methode bietet die wunderbare Möglichkeit, mit dem Patient*in zu arbeiten, statt an ihm: Der Patient*in steht mir als Therapeutin gleichwertig gegenüber und gestaltet den Prozess aktiv mit.

Lebensphasen

PSYCH-K® räumt mit vielen Mythen auf, die wir bezüglich der Veränderung von Gedankenmustern glauben:

Mythos Nr.1: Wenn ich schon lange ein negatives Glaubensmuster in mir trage, dauert es auch lange, es zu verändern.

Mythos Nr. 2: Alte Verhaltensweisen zu verändern, ist oft schwierig und schmerzvoll – „No pain – no gain!“

Mythos Nr. 3: Ich muss wissen, was die Ursache für ein Problem ist, um es zu verändern.

Die Techniken können eine schnelle, freudvolle Veränderung bewirken, ohne dass ich die genaue Ursache kennen muss!

In einer Phase meines Lebens, in der ich selbst in großer Dysbalance war, half mir PSYCH-K®, mich zu stabilisieren und wieder Kraft und Freude im Leben zu finden. Viele Gedankenmuster, die ich die längste Zeit meines Lebens für wahr gehalten hatte, konnte ich überarbeiten und dadurch verändern. Die neuen erworbenen positiven Glaubenssätze haben ein klar orientiertes Ziel und deren Umsetzung war für mich um ein Vielfaches einfacher. Bewusstsein und Unterbewusstsein arbeiten jetzt miteinander statt gegeneinander. Ich empfinde den Ansatz daher als eine Wohltat für die Integration von Körper, Geist und Seele.

Es ist mir möglich, PSYCH-K® auch als Skype Sitzung anzubieten.

Diese Möglichkeit der Telefontherapie biete ich gerne an, damit ich mit ihnen einen intensiven Kontakt halten und Sie so im Prozess gut begleiten kann. Die Voraussetzung hierfür ist, dass die Erstkontaktaufnahme in meiner Praxis stattfindet. Die Skype-Sitzungen ergänzen und unterstützen die Therapie, jedoch nicht die Präsenztherapie, die mindestens zur Nachkontrolle erforderlich sein muss. Falls Sie weitere Fragen dazu haben, schreiben Sie mich gerne an!

Weiterbildungen PSYCH-K®: alle Kurse vollständig abgeschlossen

Kosten:

Eine Sitzung kostet 135€ (Download Behandlungsvertrag pdf).
Die Abrechnung erfolgt per EC-Gerät.
Des weiteren ist es möglich Pakete zu kaufen:

3 Sitzungen zu 390€
5 Sitzungen zu 650€

Steinwaage Franziska Bankwitz